Preise und Mietdauer


Da Enten Gewohnheitstiere sind und eine Bindung zu ihren Menschen aufbauen können, empfehlen wir eine Mietdauer über die komplette Saison von 6 Monaten.

Ansonsten gelten folgende Tarife, die Mindestmietdauer beträgt 2 Wochen, die Enten brauchen ca. 3-5 Tage Eingewöhnungszeit:

1 Woche: 10,- € pro Laufentenpaar (Vermietung nur paarweise)

Mieten Sie die Enten einen kompletten Monat, zahlen Sie statt 40,- € nur 35,- €

Mieten Sie die Enten eine ganze Saison, also 6 Monate, zahlen Sie statt 240,- € nur 200,- €

Für jede Ente wird eine Kaution von 15,- € fällig. 

Jede Laufente vertilgt am Tag bis zu 30 Schnecken, dazu noch weitere Engerlinge und Schädlinge.

Beachten Sie: Es muss Zugang zu einer ausreichenden Wasserstelle (Teich, große Wanne o.ä.) vorhanden sein. Ansonsten können Sie leider keine Laufenten von uns erhalten. Dieses wird im Vorfeld abgeklärt, so dass eine verbindliche Zusage erst nach Überprüfung bzw. Abklärung erfolgen kann.

Der Gesamtmietpreis einschließlich der Kaution ist im vorraus fällig. Sie erhalten einen kleinen Stall (diesen den Sie hier sehen oder einen ähnlichen) für die Laufenten leihweise dazu, der mit den Laufenten am Ende der Mietdauer wieder zurück gegeben werden muss. Ebenfalls erhalten Sie auf Wunsch einige Meter niedrigen Rollzaun anbei, mit dem Sie Beete und andere Stellen schützen können, an welche die Tiere nicht gelangen sollen.

Sie müssen sich selbstständig um Futter, Wasserwechsel, Stall ausmisten kümmern. Ggf. müssen Sie Ihr Grundstück oder die Fläche, wo die Enten aktiv sein sollen, einzäunen (1 m hoch). Die Tiere sollten jeden Abend in den Stall gesperrt und morgens wieder freigelassen werden.

Sie können die Laufenten in 37249 Neu-Eichenberg persönlich abholen (Anhänger erforderlich) oder sich diese liefern lassen. Hier wird eine Fahrtkostenpauschale von 0,35 € pro Kilometer für die An- und Abfahrt fällig. 

Foto: Elsa/pixelio.de

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 .